HOME
Tarzan Informations Zentrum


{Ort}

0

Die Stelle für die Aufstellung wird ein noch zu bestimmender öffentlicher Ort in Essen. Dieser soll im Gegensatz zu ersten Überlegungen (vgl. Abbildung 03) kein stark frequentierter städtischer Platz sein, sondern vielmehr eine Stelle im städtischen Grüngürtel. Um die Figur zugänglich zu gestalten, wird den örtlichen Gegebenheiten entsprechend eine Plattierung oder Einebnung am Hang oder ein gesichertes Podest (vgl. Bild 04) in ihrem Rücken stehen.
Der Ort ist über einen Fußweg erreichbar, muß aber „entdeckt“ werden. Vgl. Nashorn von Johannes Brus oder die Bramme von Richard Serra, steht also im Gegensatz zu Denkmalen wie Kaiser Wilhelm, Bismarck etc.

Tarzan ist eine Romanfigur, 1912 geschaffen von Edgar Rice Burroughs. Die literarische Gestalt ist global und Nationen-übergreifend allgemein bekannt und universales Kulturgut. Tarzan, Sohn europäischer Eltern wächst allein im Dschungel auf und wird, von Affen erzogen, zum Herr des Urwaldes. Seine herausragende, später vor allem durch die zahlreichen Verfilmungen bekannt und beliebt gewordene Fähigkeit zu Rufen - Der Tarzanschrei - hat entscheidenden Anteil an seiner im Roman beschriebenen Macht und der realen Popularität in allen Kulturkreisen.

„Der Ort liegt um eine Ecke, ein verborgener Speaker‘s Corner“, Alwin Titzrath.

0

Tarzan Informations Zentrum03

0

Tarzan Informations Zentrum04

0

nach oben nederlands © 2009· TIZ °